Ein Wochenende der Stille – Yoga und Meditation

Schweigeseminar mit Yoga und Meditation im Freizeitheim Oberwaiz

“Die Stille ist eine unfassbare Präsenz. Wir gleichen einer Schale, die diese Stille empfängt, bis auch die Schale vergeht und nur die Stille bleibt. Sie war schon immer da.”
Willigis Jäger

In diesem Seminar üben wir Yoga, angelehnt an die Tradition von Krishnamacharya und Desikachar. Wir führen die asana (Körperübungen) meditativ – verbunden mit dem Atem aus – (ggf. auch im Freien), so bereitet die asanapraxis den Körper auf die Ruhe vor. Die pranayamapraxis (Atemübung) vertieft unser Üben und bereitet den Geist auf die Meditation vor.  Meditation wird in Form von Bewegungsmeditation, Sitzmeditation, Gehmeditation (auch im Freien) und  der Rezitation von Texten angeboten. Das Schweigen während des gesamten Kurses unterstützt das Zur-Ruhe-Kommen unseres allgegenwärtigen Gedankenstroms.

Voraussetzungen für die Seminarteilnahme sind psychische Stabilität, Yogaübungspraxis und die Möglichkeit, mehrere Einheiten tgl. für 20-30 Minuten zu sitzen (wahlweise auf einem Kissen, Sitzbänkchen oder Hocker).

Yogamatten, Meditationskissen und einige Sitzbänke sind vorhanden. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, feste Decke oder kleines Kissen für den Kopf, Decke fürs Zudecken, einen Schal für die Meditation und feste Schuhe für die Gehmeditation im Garten mitbringen. Gerne auch eigene Yogamatte und/oder Sitzunterlage mitbringen.

Da das Forsthaus ein Selbstversorgerhaus ist, ist eine Unterstützung bei der Küchenarbeit durch die Teilnehmer/innen notwendig. Auch diese Zeit werden wir schweigend verbringen.

Das Freizeitheim in Oberwaiz ist sehr idyllisch gelegen.
 Bitte bringen Sie Handtücher, Hausschuhe und wetterfeste Kleidung mit.

Referentinnen:
Martina Schmittroth, Yogalehrerin BDY/EYU (Meditation, Rezitation)
Margarete Geppert, Yogalehrerin BDY/EYU (Bewegungsmeditation, Asana, Pranayama)

Ort 
Freizeitheim Oberwaiz, 95488 Eckersdorf-Oberwaiz,
Am Forstanger 4/5

Termin 2021
12. – 14.03.2021

Verbindliche Anmeldung  bei der Familienbildungsstätte Bayreuth,
www.fbs.bayreuth.org, Tel. 0921-60800980

Besondere Bedingungen aufgrund von “Corona” finden Berücksichtigung und werden der aktuellen Situation angepasst.

Gebühr
195,00 Euro (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Zeit
Freitag 18.00 – 21.30 Uhr
Samstag 6.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 6.00 – 13.00 Uhr